Der Betriebliche Unterhalt erfüllt die Aufgabe auf Grund der Vorgaben (Bund, Kanton und Geschäftsleitung). Dabei beachtet er die Einhaltung der Betriebssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Als Dienstleister im Unternehmen unterstützt der Betriebliche Unterhalt sämtliche Abteilung in technischen und baulichen Angelegenheiten.

 

Der Betriebliche Unterhalt ist bemüht, die Werterhaltung und Instandhaltung der Anlagen möglichst kostengünstig auszuführen. Bei Kapazität erfolgt dies in Eigenleistung oder durch das ortsansässige Gewerbe.