15. Oktober 2021
Attraktive Arbeitsplätze im Genuss Handwerk
Die geschützten Arbeitsplätze in der Abteilung Genuss Handwerk sind attraktiv. Klienten mit verschiedenen Einschränkungen finden bei diesem niederschwelligen Angebot einen einfachen Einstieg.
15. Oktober 2021
Hypothetische Merkmale unserer Klienten 2030
Die Merkmale des Klienten des Jahres 2030 akzentuieren sich unseres Erachtens in der Abnahme der Leistungs- und Arbeitsfähigkeit.
11. März 2021
Corona im Heim
Corona – seit Frühjahr 2020 das omnipräsente Thema in unserem Wohnheim und bei Ausbruch Hauptgesprächsthema unserer Klientel. Die vorwiegend männlichen Bewohner meistern die Einschränkungen bisher sehr gut - dies wider Erwarten seitens des Fachpersonals.
31. Dezember 2020
75 Jahre gemeinsam im Schlossdienst – eine stolze Zahl
Wenn Emmi und Alfred von Ah ihre Dienstjahre bei Schloss Herdern zusammenzählen, kommen sie sage und schreibe auf 75 Jahre. Sie wohnen am Südhang des Seerückens im Weiler Debrunnen in einem Anwesen der Institution und können sich kaum einen schöneren Ort zum Leben vorstellen.
14. September 2020
Schloss Herdern bietet Menschen mit einer Suchterkrankung und/oder psychischen Beeinträchtigungen ein Zuhause, mit individuell zugeschnittenen Beschäftigungsmöglichkeiten in der Tagesstruktur.
14. September 2020
Wer stehen bleibt und sich nicht neuen Bedürfnissen und Situationen anpasst, verliert den Anschluss. Um das zu verhindern, ist Schloss Herdern laufend daran, seine sozialen Angebote zu prüfen, zu verbessern, auszubauen und weiterzuentwickeln. So ergänzen nun der neue Bereich Arbeitsintegration sowie eine Aussenwohngruppe das Angebot der Institution.
14. September 2020
«Als die Arbeiter-Kolonie Herdern am 1. November 1895 ohne Feierlichkeiten eröffnet wurde, war dies das Ereignis eines sich über mehrere Jahre erstreckenden Gründungsprozesses».
15. Mai 2020
Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der sozialen Institution Schloss Herdern pflanzten Mitarbeitende und Klienten zusammen mit Regierungsrat Jakob Stark am 26. Februar 2020 symbolisch für jedes Betriebsjahr einen Baum.
14. Mai 2020
Nicht immer verläuft das Leben in geordneten Bahnen. Dies zeigt der Lebenslauf unseres ehemaligen Bewohners ganz eindrücklich. Von Kindsbeinen an hatte er mit erschwerenden Umständen zu kämpfen.
13. Mai 2020
Die Corona-Krise verunsichert. Die unsichtbaren Viren mit ihren bedrohlichen Folgen lösen auch bei unseren Klienten in der Institution Schloss Herdern Ängste und Hilflosigkeit aus. Wie sich richtig verhalten?

Mehr anzeigen